Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Burg Freienfels und der Freienfelser Ritterspiele.

 


 

06.06.2016: Unterstützung für Baumaßnahmen


Liebe Teilnehmer und Freunde der "Freienfelser Ritterspiele",

in den letzten Wochen wurden wir von einigen Standbetreibern, Lagerteilnehmern und Besuchern angesprochen, wie sie unserem Verein helfen können, im Jahre 2017 die "Freienfelser Ritterspiele" wieder zu ermöglichen und durchzuführen.

Die Anträge für die Ritterspiele 2017 haben wir bereits im Oktober 2015 gestellt und stehen derzeit mit den beteiligten Behörden in Verhandlungen, um alle Voraussetzungen für die Genehmigung des Sicherheitskonzepts zu erfüllen.

Mehrere Hürden sind noch zu beseitigen:

- Die Brücke über die Weil, die als Fluchtweg und Zuwegung so zu errichten ist, dass sie den Erfordernissen eines Jahrhunderthochwassers entspricht

- Die Zuwegung zwischen Turnierplatz und Marktplatz muss auch während der Veranstaltung (z.B. Ritterturnier, etc.) eine freie Zufahrtsmöglichkeit für Rettungsfahrzeuge oder Feuerwehr bieten. Eine zusätzliche Wegführung ist erforderlich, abseits des Besucherstroms und Fußgängern

- Die Baugenehmigung für den Fluchtweg, Statiken für die Brücke, Tribünen, etc.

Die Kosten für die obengenannten Punkte sind mit über 100.000,- Euro veranschlagt, wobei uns aus Geldern der Touristikförderung ein Zuschuss in Aussicht gestellt wurde. Die Finanzierung muss unser Verein übernehmen. 

Um die Zinsaufwendungen für ein Bankdarlehen möglichst zu vermeiden - oder so gering wie möglich zu halten - bitten wir um Eure Hilfe.

Sofern Ihr uns bei der Verwirklichung der "Freienfelser Ritterspiele" im Jahre 2017 unterstützen möchtet, könnte das in Form einer Geldspende auf das Spendenkonto des Fördervereines zur Erhaltung der Burg Freienfels e.V. bei der Kreissparkasse WeilburgIBAN: DE57 5115 1919 0185 4521 58BIC: HELADEF1WEI, erfolgen.

Alle diesbezüglich eingehenden Spenden werden wir mit einer Spendenbescheinigung für das Finanzamt bestätigen.

Wir sind guter Hoffnung für 2017 - gemeinsam können wir auch die letzten Hürden bewältigen.

Das Team der "Freienfelser Ritterspiele".

 


  

Die Burgruine Freienfels wurde Ende des 13. Jahrhunderts errichtet. Die Überreste der hochmittelalterlichen Wehranlage wurden in den letzten 20 Jahren durch den Förderverein zur Erhaltung der Burgruine liebevoll in ihrem Bestand gewahrt. Dank der Freienfelser Ritterspiele, die Jahr für Jahr Tausende von Aktiven und Besuchern ins beschauliche Weiltal gelockt haben, konnte die Burg in den letzten Jahren umfangreich saniert werden. Heute ist sie ein beliebter Ort für zahlreiche private und öffentliche Veranstaltungen. Seit einiger Zeit wird die Burgruine Freienfels auch durch die Gemeinde Weinbach für Trauungen genutzt.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die Burgruine Freienfels näher bringen sowie einen Einblick in Vergangene und einen Ausblick auf - hoffentlich - zukünftige Ritterspiele im Weiltal gewähren.

Ritterspiele 2016

In diesem Jahr finden in Freienfels KEINE Ritterspiele statt. Die Gründe dafür findet ihr hier.

Zum Seitenanfang